CCDH, CET und Ombudsman richten offenen Brief an Behörden bezüglich beunruhigender Praktiken in Pflegeeinrichtungen für Menschen mit Behinderungen

CCDH  CET logo OK def Ombudsman

Photo fauteuil roulanteIm Rahmen der Mission zur Förderung, Überwachung und zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen, die ihnen durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen anvertraut wurde, wenden sich die Beratende Menschenrechtskommission des Großherzogtums Luxemburg (CCDH), das Zentrum für Gleichbehandlung (CET) und die Bürgerbeauftragte (Ombudsman) an die Behörden bezüglich besorgniserregender Praktiken in Pflegeeinrichtungen, in denen Menschen mit Behinderungen aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um Praktiken auf welche die genannten Organisationen von betroffenen Personen aufmerksam gemacht wurden.

Hier können Sie den vollständigen offenen Brief herunterladen: PDF

Uncategorized